Mit solch einer Website hat man auch dann immer etwas zu tun, wenn man sich keine größeren Weiterentwicklungs-Projekte vor nimmt, die Pflege und sie auf dem Laufenden zu halten, erfordert auch schon eine Menge Zeit.

 

Die Jommla!-Aktualisierungen haben wir weiterhin sehr zeitnah eingespielt und der demnächst anstehende Wechsel auf die Version 4.x wird sicherlich wieder spannend. Das Entwicklerteam von Joomla! gibt auch immer Hinweise, die teilweise manuell umgesetzt werden müssen, damit es nicht langweilig wird. Wir können nur den Hut vor den Entwicklern ziehen, bisher funktionierten alle Updates reibungslos und erhaltene Hinweise konnten problemlos umgesetzt werden. Aktualisiert wurde der Beitrag über das B.Brecht-Gedicht "Lob des Zweifels" und die Linklisten hatten auch eine Aktualisierung nötig. Wenige Buchtipps sind hinzu gekommen, aber eigentlich könnten wir hier noch viel mehr einbauen. Mal sehen, wie wir Zeit finden. Es wird eher wenig übrig bleiben, vgl. auch Sommer 2018.