Inzwischen ist die Umstellung in der Version 2 einerseits inhaltlich genau so weit, wie in der Version 1, andererseits ist die Barrierefreiheit aber deutlich besser umgesetzt. 

Es wurden auch neue Grafiken für das Zurückspringen auf die Homepage und zum Seitenanfang integriert und das selbst "gebastelte" Kontaktformular wurde durch die integrierte Funktionalität von Joomla! dafür, einschließlich eines Puzzle-CAPTCHAs für den Schutz gegen Spam über diese Schnittstelle ersetzt.